Hintergrund
Augen
Schatten

Tun Sie Ihrem Fahrzeug
   etwas Gutes!

Kleine Inspektion

Eine kleine Inspektion fürs Auto beinhaltet in erster Linie den Pflegeservice. Möchte man so lange wie möglich Freude am Fahren und seinem Auto haben, muss es regelmäßig gewartet und gepflegt werden. Die kleine Inspektion fürs Kfz umfasst alle notwendigen Arbeiten, die einen optimalen Pflegezustand versprechen. Reinigen, Flüssigkeitsstände prüfen und gegebenenfalls aufstocken und das Testen der Elektrik.


Eine kleine Inspektion beinhaltet:

  • den Ölstand aufstocken

  • die Luftfilter wechseln

  • Frostschutzmittel erneuern

  • Scheibenwischerflüssigkeit nachfüllen und Düsen justieren

  • den Bremsflüssigkeitsstand checken

Die kleine Inspektion am Wagen beinhaltet auch die Klimaanlagenwartung.
Gerade in heißen Sommermonaten ist es sehr wichtig, dass eine Klimatisierung im Wageninneren möglich ist. In diesem Zusammenhang spielen auch die Kühlmittelstände eine tragende Rolle.
Dies muss durch regelmäßige Inspektionen gewährleistet werden.

Hält man sein Auto auf einem gepflegten Niveau, sichert man sich ein großes Stück Restwert.
Sorgt man dafür, dass sein Wagen nach großen Strecken neues Motoröl oder gar einen kompletten Ölwechsel bekommt, spart man langfristig an Autoinspektionskosten. Denn, wenn ein Auto nicht regelmäßig gepflegt und gewartet wird, ist es anfälliger für Störungen oder sogar für Schäden, die gravierend teurer sind, als kleinere Instandsetzungskosten. Man sollte ab und an kleinere und günstige Beträge investieren, bevor man für große Mängel letzten Endes sehr teuer zahlen muss. Gerade wenn es darum geht, den Bremsflüssigkeitsstand zu kontrollieren, sollte man genauer hinschauen. Es könnte über mehrere Meter Bremsweg entscheiden.